DIY-Tutorial Organisation

3 Tipps für ein organisiertes Schlafzimmer oder „Es werde Licht im Kleiderschrank!“ [Organisation]

1. Oktober 2016
3 Tipps für ein organisiertes Schlafzimmer Licht im Kleiderschrank

3 Tipps für ein organisiertes Schlafzimmer

So organisiert du dein Schlafzimmer #2

Tipps für die Organisation in deinem Schlafzimmer!

Wie versprochen, zeige ich dir nun meine Ideen für die Organisation des frisch renovierten Schlafzimmers! Neugierig? Lust auf einen Blick in Melusines (Traum)Welt? Dann komm mit – ich habe extra aufgeräumt für dich!

Es gibt drei Tipps: Beleuchteter Kleiderschrank, Organisation Schlafanzüge und Stauraum im Kleiderschrank.

Meine drei Tipps zur Organisation deines Schlafzimmers!

 

Tipp 1 – Licht im Kleiderschrank

Manchmal hat man Ideen, doch an der Umsetzung scheitert es… So ging es mir mit meinem Wunsch nach Licht im Kleiderschrank. Wie sollte ich das ohne viel Arbeit lösen? Das stellte mich vor eine große Herausforderung. Doch dann fand ich im Internet DEN TIPP! LED Hotspots mit Fernbedienung kaufen – diese Spots in den Kleiderschrank einkleben – ebenso die Fernbedienung.. et voilá – mein beleuchteter Kleiderschrank ist fertig!

 

Blick auf die Beleuchtung

In dem Set waren auch Klebepads für die Anbringung der Spots sowie der Halterung der Fernbedienung.
So habe ich alle einfach angebracht. Jetzt habe ich sozusagen einen Schalter zum An- und Ausschalten.

Suche dir gute Stellen für die Spots

Bis du die richtigen Stellen im Schrank gefunden hast, musst du evtuell etwas tüfteln, aber dann kannst du sie einkleben.

Mein LED-SET

Ich hatte Glück:
Beim Discounter mit dem großen A gab es gerade das LED-Set im Angebot – ca. 25,00 Euro – das war wie ein Wink des Schicksals.

Ich bin mit der Lösung sehr zufrieden.
Die Lichter funktionieren mit Batterien – diese sind einfach auszutauschen.

Hast du Licht im Kleiderschrank? Erzähl´doch mal!

Tipp 2 – Schlafanzüge rollen – Platz sparen

Schlafanzug gerollt 😉

Die Schlafanzüge waren bis dato immer durcheinander gewürfelt im Schrank. Das passende Oberteil zur Hose zu finden, war manchmal schwierig.

 

Also wurde sortiert. Dann Hose und Oberteil übereinander gelegt und eingerollt.

Blick auf die gerollte Aufbewahrung

So hat man mit einem Griff die richtigen Teile zusammen.

Und so können die Schlafanzüge ordentlich übereinander gestapelt werden.

Praktisch, einfach und – warum haben wir das nicht schon früher gemacht?
*lach*

 

Tipp 3-  Der Schrank im Schrank! Stauraum kreativ

 

Ausmessen und dann eine Lösung finden!

Um mehr Stauraum zu erhalten, habe ich einen Nachtschrank (Malm/Ikea) gekauft und hineingestellt.

An der Kleiderstange über dem Schränkchen hänge ich nun die “kurzen” Sachen und der Platz rechts ist für die Kleider und Röcke gedacht.

So. Das waren die ersten drei Ideen meiner Umgestaltung. Vielleicht kannst du ja den einen oder anderen Tipp gebrauchen oder weitergeben. Oder hast du noch Ideen für mich?

Liebe Grüße und eine Menge von Ideen wünscht dir,

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

You Might Also Like

2 Kommentare

  • Reply Anja Bauer 1. Oktober 2016 at 12:56

    das mit den Nachtschränken im Schrank finde ich gut. Oft fehlt ja auch Stauraum. Toll hast Du das gemacht
    Liebe grüße
    Anja vom kleinen Bücherzimmer

    • Reply Biggi 1. Oktober 2016 at 14:52

      Liebe Anja, ja, da geht echt viel rein, und es sieht ordentlich aus! Dir ein schönes Wochende! Deine Biggi

    ♥ Hinterlasse mir ein Kommentar ♥ .

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen