Rezension

Belle et la magie 2 ~Hexenzorn [Rezension]

13. Dezember 2016

Belle et la magie 2: Hexenzorn von Valentina Fast

Titel:  Belle et la magie 2: Hexenzorn
Autorin:  Valentina Fast
Verlag:  Impress/ E-Book
Teil 2 ist da! Wie es wohl mit der Hexenprinzessin weitergeht…. ? 

Hinweis: Den offiziellen Klappentext findest du ganz am Ende.
Hexenprinzessin zum Verlieben!
Hexenzorn“ ist der zweite und letzte Teil der „Belle et la magie“-Reihe.  Der
neue Teil“ knüpft –ohne Rückblende- nahtlos an den ersten Teil „Hexenherz“ an.
Belle und Gaston -samt Freunde- befinden sich nach einer abenteuerlichen Reise
im Dorf der Wicca. Dort bekommt Belles Leben langsam wieder so etwas wie
Alltag: Sie geht sogar zur Schule. Auch wird versucht, die  magischen
Fähigkeiten von Belle wieder zu aktivieren, was sich allerdings als sehr
schmerzhaft herausstellt. Neue Personen spielen im zweiten Teil mit. Ihre neue
14jährige Freundin Amy ist im Wicca-Dorf  immer an ihrer Seite.
Neben der Sicht
von Belle wird auch wieder aus der Sicht von Sandrine, der besten Freundin von
Belle, berichtet.
Im Hexendorf muss Sandrine allerlei durchmachen, um dann zu
erfahren, dass alles gar nicht so ist, wie es scheint. Zum Schluss erleben sie
und Vincent eine Überraschung, die man so als Leser nicht erwartet hat.
Doch- wer spielt ein falsches Spiel und was ist die wahre Geschichte?
Nachdem „Belle et la magie – Hexenherz“ zu meinem persönlichen „Buch des Jahres“ geworden ist,
hatte ich wirklich Angst, den zweiten Teil zu lesen. Trotzdem wollte ich
unbedingt wissen, wie es mit Belle weitergeht.
(Die Rezension zu dem ersten Teil findest du übrigens hier)
Ich wurde nicht enttäuscht. Valentina Fast, die Autorin, hat es geschafft, das hohe Niveau aus
dem ersten Teil zu halten.
Da parallel aus beiden Dörfern berichtet wird, baut
sich die Spannung langsam auf und es kommt zum großen Showdown. Klare 5
magische Blumen gibt es heute von mir. Topp Tipp!
Eine schöne Lesezeit wünscht,
Offizieller Klappentext
**Das große Finale der Geschichte über die Hexenprinzessin Isabelle**
Seit die 17-jährige Isabelle Monvision aus ihrer Heimat verbannt wurde, ist nichts mehr,wie es mal war. Nicht nur hat sie ihre Hexenfähigkeiten vollständig eingebüßt,
auch das Vertrauen zu Gaston ist mit den vergangenen Geschehnissen zu Bruch
gegangen. Dennoch kämpft sie sich mit ihm und seinen Freunden durch die zahlreichen
Gefahren des Magischen Waldes – wissend, dass sie nur im Reich auf der anderen
Seite der Berge in Sicherheit sein kann. Mit allen Mitteln versucht Gaston sie
auf dem unsicheren Weg dorthin zu beschützen. Dabei ahnt keiner von ihnen, dass
dies nur der Anfang ist und Isabelle die Schlüsselfigur eines jahrhundertealten
Krieges werden wird…

Belle et la magie von Valentina FastMerken

Merken

You Might Also Like

Keine Kommentare

♥ Hinterlasse mir ein Kommentar ♥ .

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen