Rezension

Belle et la magie -HEXENHERZ- von Valentina Fast [Rezension]

16. September 2016
Belle et la magie

Rezension Belle et la magie 1

                   
                     Titel:       Belle et la magie – HEXENHERZ  
                     Autorin:    Valentina Fast
                     Verlag:      impress (Digitalverlag von Carlsen)
                     Genre:       Fantasie – liebevoll und detailreich!

 

„… und seine Finger, die meine Haut wie Feuerzungen streiften….“ 
(Zitat, 28%)

 

Heute möchte ich euch ein Buch wärmstens empfehlen, dass mich total gefesselt hat: Belle et la magie von Valentina Fast! Das Buch hat es in meine absolute Top Ten geschafft!
#Buchtipp 
#AbsoluterBuchtipp

Isabelle ist 17 Jahre alt und wächst im magischen Wald auf und ist kurz davor, eine vollwertige Hexe zu werden. Sie besucht die Schule in der Menschenwelt und darf auf keinen Fall ihr Geheimnis verraten. Auf einer Party lernt sie Gaston kennen und durch seine Provokation lässt sie sich zum Zaubern verleiten. Allerdings kommt nun alles ganz anders, als man es sich als Leser vorstellt: Es kommt besser. Viel besser! Ich kann gar nicht aufhören, von dieser Geschichte zu schwärmen! Wer Fantasy mag MUSS es lesen!
Belle (Isabelle) muss also den Zauber umkehren und so kommt alles ins Wanken, was sie bisher glaubte, zu wissen.
Nach und nach entführt uns die Autorin in drei wundervolle Welten, liebevoll durchdacht, überraschend und detailreich.
Komm, ich lade dich herzlich ein in das Reich (die Reiche?!) der Hexenprinzessin– du wirst es auf keinen Fall bereuen! Die Geschichte hatmalles, was es braucht: Sogar als Film kann ich sie mir wahnsinnig gut vorstellen.

 

Ich habe beim Lesen gedacht: „Oh, bitte, lass das Buch nie enden“ während ich es verschlungen habe… Wenn es mir außerdem in meinen Fingern „kribbelt“ und somit die Geschichte meine Fantasie zum Zeichnen anregt – dann ist es einer meiner absoluten BUCHTIPPS! 
Valentina Fast hat es geschafft, mich zu verblüffen und zu begeistern.
Belle, Sandrine, Vincent und natürlich Gaston haben mich in ihre tollen Welten mitgenommen und mit Feuereifer habe ich Band 1 gelesen.
Beim Lesen rief ich doch tatsächlich „Cool!“ und schaute mich erschrocken im Zug um *lach*. Mir fällt jetzt nichts mehr ein, außer:
LESETIPP!
Ach, doch. Ich bin verliebt in Pinky.

 

 

Bewertung:
5 Blumen PLUS PLUS PLUS  für diese wundervolle Reise in den magischen Wald!

 

Ich freue mich auf Band 2. Danke, liebe Valentina! (Hier geht es zum zweiten Band)
Eine schöne und spannende Lesezeit wünscht,

 

Merken

Merken

You Might Also Like

2 Kommentare

  • Reply DayDreaming 1. Oktober 2016 at 19:30

    Huhu! 🙂

    Was für eine tolle Rezi! Ich habe gerade Beauty Hawk von Andreas Dutter beendet, was ja mit Belle et la magie im September erschienen ist und wollte noch heute Abend mit diesem Buch hier anfangen. Bin super gespannt!

    Liebe Grüße,
    Lydia von SometimesWonderland

    • Reply Biggi 2. Oktober 2016 at 5:49

      Hallo Lydia, da hast du etwas, auf das du dich freuen kannst! Ein super super Buch! Das Highlight in 2016 für mich. Lieben Dank für deinen Besuch!

    ♥ Hinterlasse mir ein Kommentar ♥ .

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen