Rezension

Carol´s Christmas: Ein Weihnachtswunder für die Liebe von Mira Morton [Rezension]

29. November 2016
Carols Christmas Rezension Morton
Weihnachtszeit !

 

Titel: Carol´s Christmas – eine Weihnachtswunder für die Liebe

Autorin: Mira Morton

Genre: Weihnachtsgeschichte

Heute stelle ich dir die Weihnachtsgeschichte vor. Nicht mit Ebenezer Scrooge, dem
alten, grantigen Geizhals, sondern mit Carol. Witzig und kurzweilig. Willkommen
in Melusines Welt.

Rezension zu „Ein Weihnachtswunder für die Liebe – Carol´s Christmas“

(c) Mira Morton

Carol ist erfolgreich, attraktiv und Single. – Aber hartherzig. Und sie hasst Weihnachten. Doch einen Tag vor dem
Heiligen Abend ändert sich ihre Welt auf einen Schlag. Und daran sind ihre tote
Schwester und das Auftauchen dreier Geistwesen Schuld. Wird Carol die Botschaften verstehen? Lässt sich ihr kaltes Herz erweichen?
Und kann sie jemals wieder Liebe fühlen? So wie früher? Wenn Carol mit allem gerechnet hätte, doch mit einem Weihnachtswunder für sie selbst niemals …

Es ist die Nacht vor Weihnachten, als Carol allein zuhause sitzt und denkt, dass sie ein
gutes Leben hat. Sie ist Chefin in ihrer eigenen Firma und hält so gar nichts
von Weihnachten. Wie in der ursprünglichen Geschichte mit Ebenezer
Scrooge als Hauptfigur geht es auch hier um das Treffen mit den Geistern der
vergangenen, jetzigen und zukünftigen Weihnacht.  Müde und nachdenklich
wacht sie am nächsten Tag auf. Soll sie sich wirklich ändern?

Auf der Suche nach weihnachtlichem Lesestoff bin ich auf das neueste Werk von Mira
Morton gestoßen. Da ich die Autorin schon auf der Loveletter Convention in
Berlin kennenlernen durfte, war ich besonders gespannt. Man merkt den Esprit,
den die Autorin auch in Echt umgibt, tatsächlich ihrer Geschichte an. Es ist
ein schönes Weihnachtsmärchen für Zwischendurch, leicht zu lesen und versetzt
in weihnachtliche Stimmung. Für mich war es manchmal lustig, die
Sprachunterschiede zwischen Deutschland und Österreich zu entdecken (z.B. Quark
= Topfen), was aber auch sehr charmant war.
Es gibt von mir 4 von 5 weihnachtliche Blumen:
Mira Morton auf der Loveletter Convention

Dir eine schöne Weihnachtszeit,

You Might Also Like

Keine Kommentare

♥ Hinterlasse mir ein Kommentar ♥ .

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen