Allgemein

Das Schweigen von Brodersby von Stefanie Ross

3. August 2017
Rezension Stefanie Ross

Eine neue Rezension ist online! Das Schweigen von Brodersby – ein Landarztkrimi. Heute geht es spannend zu!

Schweigen von Brodersby

 

Rezension “Das Schweigen von Brodersby”

Titel: Das Schweigen von Brodersby

Autorin: Stefanie Ross

Verlag: Grafit

 

 

 

 

 

Über das Buch

Die leerstehende Landarztpraxis in Brodersby an der Ostsee führt Jan Storm von der Stadt auf das Land. Er ist Arzt und sucht nach einem Neuanfang im Leben, nachdem er in einem Einsatz als Soldat viel durchmachen musste. Doch nicht alle Dorfbewohner empfangen ihn mit offenen Armen und so beginnt Jan, die Dinge und Geschehnisse zu hinterfragen: Was geschah mit seinem Vorgänger? Woher kommt der schlimme Husten von einigen Patienten? Durch Zufall findet er in der neuen Umgebung neue Freunde und Weggefährten, aber durch seine Neugier bringt er alle in Gefahr… Was gerettete Tiere, schwarze Autos und ein Mähdrescher damit zu tun haben? #lesen

So hat es mir gefallen

Stefanie Ross habe ich zweimal persönlich getroffen und zwar jeweils auf der LoveLetter Convention (LLC) in Berlin. Sie hat mich durch ihre einmalig sympathische Art so begeistert, dass ich unbedingt ein Buch von ihr lesen wollte. Nun sind Thriller nicht unbedingt mein Genre, aber da das neue Buch “Das Schweigen von Brodersby – ein Landarztkrimi” kein nächster Teil einer schon bestehenden Reihe war, nutze ich die Chance. Okay, ich gebe zu, vielleicht hat mich der Name “Jan” in Verbindung mit “Landarzt” auch etwas an die Vorabendserie erinnert….

Den Verlauf der Handlung konnte man schon früh erahnen, aber durch immer wieder neue Einflüsse und Begebenheiten blieb es bis zum Schluss sehr spannend. Der Schreibstil von Stefanie hat mir gut gefallen, flüssig und plausibel wurde temporeich durch das Buch geführt.  Leider hatte ich an ein bis zwei Szenen das Gefühl, ausgeschlossen zu sein. Okay, es lag bestimmt daran, dass ich sonst keine Thriller lese, aber die Abkürzungen KSK und noch einige andere sagten mir leider nichts. Zum Googeln hatte ich auch keine Lust und so nahm ich dieses als gegeben hin, was der Handlung nicht schadete.

Mein Fazit

 “Das Schweigen von Brodersby” hat mir gut gefallen: Tolle Personen, detailreiche Story, actionreich und spannend! … Durch die Abkürzungen bekommt das Buch eine Blume Abzug, aber das ist wirklich mein persönlicher Geschmack.

Ich vergebe Stefanie für ihren Landarztkrimi 4 von 5 wundervoll möglichen Blumen!

Bewertung 4 Sterne

Dir eine tolle Lesezeit, deine

Biggi aus Melusines Welt

 

 

Offizieller Klappentext Der ehemalige KSK-Soldat Jan Storm übernimmt auf der Suche nach einem Neuanfang die Landarztpraxis in Brodersby, einer idyllischen Gemeinde zwischen Schlei und Ostsee. Denn nach einem traumatischen Afghanistaneinsatz will er nur noch vergessen – und der kleine Ort scheint ihm meilenweit entfernt von Schusswunden, Explosionen und Toten. Als er erfährt, dass sein kerngesunder Vorgänger unter mysteriösen Umständen verstarb, und weitere Dorfbewohner plötzlich zusammenbrechen, beschließt er, der Sache auf den Grund zu gehen. Doch damit bringt er nicht nur sich, sondern auch Arzthelferin Lena in tödliche Gefahr – denn seine Gegner haben ihn längst im Visier …

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

You Might Also Like

Keine Kommentare

♥ Hinterlasse mir ein Kommentar ♥ .

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen