Rezension

Die Götter von Asgard von Liza Grimm [Rezension]

21. Februar 2018
Götter von Asgard Rezension Liza Grimm

Die Götter von Asgard


Die Götter von Asgard Roman Interview mit Liza GrimmTitel: Die Götter von Asgard

Autorin: Liza Grimm

Verlag: Droemer Knaur

Genre: (Urban) Fantasy, nordische Mythologie

Taschenbuch: 1.3.2018

E-Book: erhältlich


 

Und darum geht es!

Ray lebt und studiert in München, aber das Studium läuft nicht gut. Auf Wunsch ihrer Eltern hat sie ihren Traum von Musik aufgegeben, aber wirklich zufrieden ist sie nicht. Um ihren Kopf frei zu bekommen, besucht sie ihren Lieblingsplatz an der Isar. Plötzlich taucht eine junge Frau auf, zu der Ray Vertrauen fasst. Sie folgt ihr spontan nach Berlin… Was ein goldener Faden, die Götter, Kára und Loki damit zu tun haben? Verrate ich nicht! #lesen


Offizieller Klappentext
Was sagt man zu jemandem, der behauptet, einen vor dem Zorn der Götter schützen zu wollen? Natürlich glaubt die Studentin Ray kein Wort von dem Gerede der mysteriösen Kára über eine Prophezeiung und das mögliche Ende Asgards. Stattdessen ergreift sie die Flucht. Und läuft dabei Tyr in die Arme, der sie auf Anhieb fasziniert. Ray ahnt nicht, dass Tyr als Odins Gesandter um jeden Preis verhindern soll, dass die Prophezeiung eintrifft. Als sich auch noch Loki, Gott der Listen und Heimtücke, in die Geschehnisse einmischt, muss Ray auf einer abenteuerliche Reise ins Reich der Götter und Riesen herausfinden, ob sie wirklich eine Heldin sein kann.

 

So hat es mir gefallen!

Liza Grimm habe ich auf der Buchmesse 2017 in Frankfurt getroffen, als sie ihr Buch vorgestellt hat. Die Story rund um die nordischen Götter stand also schon lange auf meiner Wunschliste und freute mich auf das Buch!

Gleich zu Beginn hat die Geschichte rund um Ray mich positiv überrascht, da die nordische Götterwelt in Zusammenhang mit der modernen Welt ein besonderer Mix darstellte. Die Beschreibungen der diversen Welten und Götter fand ich besonders gelungen. Liza Grimm hat immer wieder neue Details aus der nordischen Mythologie eingebaut sowie unerwartete Wendungen. Das Buch war angenehm zu lesen und der Schreibstil von Liza Grimm war erfrischend, auch wenn ich mir an einigen Stellen noch ein paar kleine Details gewünscht hätte und auch das Ende mir zu plötzlich kam.

Das die Autorin auch zum Team Loki gehört, genau wie ich, hat mich zusätzlich begeistert. #teamloki

Mein Fazit!

Wer Heldenreisen, Götter und Loki liebt und das in Zusammenhang mit der heutigen Welt und einer Prophezeiung – willkommen in der Welt der “Götter von Asgard”. Ich vergebe vier Blumen!

Bewertung 4 Sterne

Vielen Dank an den Verlag Droemer-Knaur für das Rezensionsexemplar.

 

Dir eine schöne Lesezeit,

Folge Melusines Welt!

Facebook | Instagram | Pinterest

 


 

Hier findest du das INTERVIEW mit LIZA Grimm! Klick

 

 

 

 

 

 

Beitrag darf gern geteilt werden:

You Might Also Like

Keine Kommentare

♥ Hinterlasse mir ein Kommentar ♥ .