Rezension

Eisphönix von Julia Zieschang- Die Phönix-Saga 2- [Rezension]

26. August 2016
(c) impress/ Zieschang

Titel:  Eisphönix

Autorin:  Julia Zieschang

Verlag:  impress

 

Sooo… nun ist der zweite Teil der Phönix-Saga ausgelesen und ich kann dir berichten. Da Teil 1 ja an einer sooo spannenden Stelle endete, war ich gespannt bis in die Fingerspitzen, wie es weitergeht.

 

„Was hast du da draußen gemacht? Und dann noch mit einem dieser
Frostvögel!“
(Zitat, Position 1843)

Rezension zu “Eisphönix”

Caro ist dem Geheimnis um ihre Herkunft einen Schritt näher gekommen und steht nun zwischen zwei Welten. Doch gerade jetzt hat Vincent sich von ihr abgewandt. Sie fühlt sich verraten und ihr gebrochenes Herz macht es Caro schwer, ihre neuen Kräfte der Phönixmagie zu kontrollieren. Schon bald gerät sie in die Fänge der Eisphönixe, die sie vor eine frostige Entscheidung stellen. Während der Krieg zwischen den Phönixen sich zuspitzt, ahnt Vincent nicht, dass er Caro vollends zu verlieren droht. Kann ihre Liebe das Eis zum Schmelzen bringen?
Der zweite Teil heißt Eisphönix und beginnt mit einigen schönen und weniger schönen Erkenntnissen rund um Caro und ihre Herkunft. Sie lernt noch andere Phönixe kennen, auch davon sind einige nett und anderen sollte sie lieber aus dem Weg gehen….Da sie von ihrer Liebe Vincent gerade enttäuscht wurde, bleibt sie gern bei ihren neuen Bekannten – den Eisphönixen – und lässt ihre Gefühle nur zu gern erkalten.
Aber zum Glück hat Caro Freundinnen, die ihre Situation richtig einschätzen und ihr helfen, wieder zu sich selbst zu finden. Caro ist hin- und hergerissen zwischen den verschiedenen Phönix-Familien und muss mit ihrer neuen Situation erst umgehen lernen – dass dabei im Hintergrund ganz andere Fäden gezogen werden, wird erst nach und nach klar… Doch, was ist die Wahrheit?

„Und für einen Kampf werde ich nie bereit sein!“ (Zitat, 61%)

Der zweite Teil hat mir wieder gut gefallen. Ein leichter Schreibstil macht das Lesen wieder zum Genuss.
Mein Highlight ist eindeutig Max, der große Bruder von Vincent, ein Sonnyboy und ein Charmeur. Er und die Freundinnen aus der WG von Caro verleihen der Serie sozusagen das „Salz in der Suppe“.
Und auch hier gilt: Gerade richtig im Lesestoff, gerade mitgezittert – da ist es zu Ende. Aber! Das neue Buch „Sturmphönix“ erscheint bereits am 1. September d.J. und NATÜRLICH habe ich es mir vorbestellt. *freu*
Das Buch bekommt fünf von fünf heiß-kalten Blumen von mir!
Eine schöne Lesezeit mit den Phönixen wünscht,

 

Merken

Merken

Merken

You Might Also Like

1 Kommentar

  • Reply Benedikt 31. August 2016 at 15:58

    Hey
    Ich habe gerade deinen Blog entdeckt und ich finde ihn richtig schön. Habe deinen Blog auch gleich mal abonniert. 😉 Vielleicht hast du ja lust auch bei mir mal vorbeizuschauen. Darüber würde ich mich sehr freuen. 🙂
    LG Benedikt von
    http://beneaboutbooks.blogspot.de/

  • ♥ Hinterlasse mir ein Kommentar ♥ .

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen