Rezension

Hit the Boss von Pea Jung [Rezension]

25. August 2017
Hit the Boss Pea Jung

Heute kommt die Rezension zu „Hit the Boss“ von Pea Jung! Ein unterhaltsames Buch mit einer Menge Esprit und auch erotischen Stellen.

„Hit the Boss“ von Pea Jung

hit the boss pea jung

                                                                       (c) Pea Jung

 

 

 

Titel: Hit the Boss

Autorin: Pea Jung

Format: Ebook (Amazon, KU) | 27. August 2017

Taschenbuch (Books on Demand (BoD))

Serie: Nein

 

 

 

 

 

 

„Ein spritziger Liebesroman mit einer Menge Humor“

Darum geht es!

Völlig aufgeregt ist die 31jährige Sharon auf den Weg zu einem wichtigen Vorstellungsgespräch im Finanzbezirk von London. Begleitet durch ihre beste Freundin Laura versucht sie, ihre Aufregung in den Griff zu bekommen. Vor dem Gebäude stößt sie beim Herumalbern mit einem Geschäftsmann zusammen, der sie völlig aus der Fassung bringt. Trotzdem bringt sie ihr Vorstellungsgespräch gut hinter sich, bis eben dieser Geschäftsmann bei dem Termin auftaucht. Von nun an überschlagen sich die Ereignisse… Wer ist er? Was haben seine Eltern, die Schulfreundin, ihre Vergangenheit, Italien und eine Gruppe Biker damit zu tun? Mehr wird nicht verraten! #lesen #lustig

Hit the Boss Pea Jung

        Ab Sonntag, den 27. August ist das E-Book erhältlich. #tipp

 

So hat mir das Buch gefallen!

Ich durfte das Buch „Hit the Boss“ vorablesen und berichte heute gern davon. Durch das Cover und den Titel habe ich erst etwas an „Shades of Grey“ denken müssen, aber dem war nicht so: Es ist ein spritziger Liebesroman, der mit witzigen Dialogen und einer guten Story punktet.

Das Buch ist aus Sicht der Protagonistin Sharon geschrieben. Sie war mir unheimlich sympathisch und hat mich begeistert. Das Buch las sich flüssig und leicht. Im Grunde wusste ich ja, wie es ausgeht, aber durch die witzigen Dialoge und Ereignisse war es sehr unterhaltend und ich habe das Buch sehr genossen. Mein Favorit ist neben Sharon noch ihr Bruder Daniel, über den ich gern mehr gelesen hätte. Achtung! Das Buch erhält erotische Szenen.

Mein persönliches Fazit

Ein witziger Liebesroman, das mich überraschend gut unterhalten hat. Besonders begeistert haben mich die tollen Dialoge und Gedanken der Protagonistin. Ein tolles Werk von Pea Jung! Besonders für alle Fans der Reihe „Mr. Grey“ von Emily Bold ein guter Tipp!

Es bekommt von mir 5 Blumen – volle Punktzahl, denn „Hit the Boss“ hat mich wirklich überrascht und mir Spaß gemacht.

Bewertung Rezension

Danke an Pea Jung für die Print-Ausgabe.

Tolle Lesemomente wünsche ich dir – in diesem Fall mit Humor und Prickeln!

Deine

Biggi aus Melusines Welt

 

Mein Interview mit Pea Jung kannst du HIER nachlesen.

Interview mit Pea Jung! Klick auf das Bild.

Offizieller Klappentext Treffer versenkt! Vor lauter Aufregung versetzt Sharon auf der Straße einem Geschäftsmann versehentlich einen Schlag. Ausgerechnet dieser Mann platzt kurze Zeit danach in ihr Vorstellungsgespräch und benimmt sich in ihren Augen völlig daneben.
Wäre nicht ihre unerfreuliche Vergangenheit mit ihrem Exfreund, hätte sie mit den eindeutigen Avancen des Kerls weniger Probleme. So aber will sie nur eines: ihn auf Abstand halten. Leider geht das nicht so einfach. Der Typ taucht immer wieder auf und die Offenbarung seiner Identität macht alles noch viel komplizierter. Eine romantische Liebesgeschichte mit Witz, Drama und ein bisschen Krimi!

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

You Might Also Like

2 Kommentare

  • Reply Pea Jung 26. August 2017 at 11:13

    Liebe Biggi, vielen Dank für diese wunderbar gestaltete Rezension, die mit so viel Liebe zum Detail ist. Ich freue mich wirklich sehr, dass du so engagiert, ehrlich und zuverlässig bei der Sache bist – eben eine tolle Bloggerin. Liebe Grüße von Pea

    • Reply Biggi 26. August 2017 at 18:28

      Liebe Pea, ich sage immer ehrlich meine Meinung! Und danke für das nette Kompliment,ich werd ganz rot. Ich drücke dir für die Veröffentlichung ganz doll die Daumen! Biggi

    ♥ Hinterlasse mir ein Kommentar ♥ .

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen