Rezension

Immer wenn es Sterne regnet von Susanna Ernst [Rezension]

15. Februar 2016
Immer wenn es Sterne regnet
„Auf das es Sterne regnet!“
 

Autorin: Susanna Ernst
Seitenzahl: 428 Seiten

Von der Magie der wahren Liebe… Als Mary auf einen Trödelmarkt einen alten Sekretär erwirbt und darin ein Bündel Briefe findet, stürzt sie Hals über Kopf in eine Geschichte, die ihr Leben für immer verändert. (Klappentext)


Rezension „Immer wenn es Sterne regnet“

Über das Buch
Das Buch ist aus der Sicht von Jerry und Mary sowie der von Adam aus dem Jahr 1927 geschrieben und beinhaltet zwei Handlungsstränge. Dann gibt es noch Eliah, er ist der geheimnisvolle Dritte in der Geschichte. Es geht um Magie und Liebe, um das Zusammenspiel von Gegenwart und Vergangenheit.
Mary ist auf der Suche nach der Liebe und trifft bei einem Blind-Date ihren früheren Klassenkameraden Jerry wieder. Erschrocken flüchtet sie, da er in der Schulzeit nicht gerade nett zu ihr gewesen ist. Auf einem Trödelmarkt in der Nähe findet sie anschließend einen alten Sekretär, welcher im Inneren ein Geheimnis verbirgt: Alte Liebesbriefe. Durch diese Briefe und der Geschichte hinter den Briefen kommen sich Mary und Jerry schließlich näher.
Mein Fazit
Mein Lesenachmittag fing gut an und ich freute mich richtig auf das Buch. Das Cover von „Wenn es Sterne regnet“ ist ansprechend, lässt sich gut anfassen und im Ganzen ein richtiger Volltreffer. Kompliment dafür, eine absolute Zehn auf der Skala.
Der Klappentext ist ebenfalls ansprechend und das Buch wäre im Laden bestimmt in
meinem Einkaufskorb gelandet.
Leider ist die leichte Schreibweise vom Klappentext nicht die Schreibweise im Buch.
Ich kam nur langsam in die Geschichte hinein, es gab viele Wechsel, zwischen den Zeiten und den Protagonisten. Äußeres und Inneres des Buches stimmten für mich nicht überein. Dabei mag ich Bücher mit Magie und Liebe sehr gerne. Die Idee der Story ist prima, mir fehlte persönlich das bestimmte Etwas. Aber wie immer gilt: Es ist reine Geschmackssache.
Daher gibt es von mir wundervolle, gutgemeinte, 3 von 5 Blumen.

Ich danke dem Droemer-Knaur Verlag herzlich für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.

Merken

Merken

Merken

You Might Also Like

Keine Kommentare

♥ Hinterlasse mir ein Kommentar ♥ .

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen