Leipziger Buchmesse

Impress Bloggerlunch – Bericht von der LBM 2016 [Leipziger Buchmesse]

1. April 2016
Impress Bloggerlunch

Impress Bloggertreffen auf der Buchmesse in Leipzig
#LBM 2016 

Meine Berichte von der Buchmesse sind auf meinem Blog zu finden:
Tag 1 #LBM16 – verrückt und voller Eindrücke
Tag 2 #LBM16 – „Mathe? Ich mach da lieber in Wörter!“
Tag 3 #LBM16 – oder „Mama, es ist so warm hier, ich glaube, ich sterbe aus!“

 

Hallo, heute nehme ich dich mit auf das Impress Bloggertreffen in Leipzig.
Um 12.15 Uhr sollte es auf der Leipziger Buchmesse losgehen  und ich war schon gespannt, was es tolles zu entdecken gibt. Auf dem Weg dorthin traf ich im Fahrstuhl Sandra Regnier, eine meiner absoluten Lieblingsschriftstellerinnen. War das schön! Zusammen sind wir zu dem Veranstaltungsraum gegangen. Nachdem der Name auf der Liste abgehakt war, durften wir hinein.
Schon von weitem sah ich einige Autorinnen, die mir bekannt vorkamen. War das spannend!
Das Buffet stand für uns bereit und so nahm sich jeder etwas zu Essen und zu Trinken und suchte sich einen Platz.
Die verschiedenen Sorten wurden nach dem aktuellen Programm benannt.    

Nun ging es los.

Wir wurden herzlich begrüßt und die Neuerscheinungen von impress von April bis Juni 2016 wurden uns vorgestellt – teils samt Autor.

Begrüßung durch die Programmleiterin Impress: Pia Cailleau

 

Ach so. Wenn du dich fragst, was impress überhaupt ist… Impress ist das digitale Label des Carlsen Verlags. (www.impressbooks.de)
Es wurden verschiedene neue Projekte und wirklich tolle, neue Bücher vorgestellt, hier ein kleiner Auszug für dich.

Hierbei sei besonders das neue Buch von Stefanie Hasse zu erwähnen: Luca & Allegra, Band 1: Liebe keinen Montague.

 

Persönlich getroffen: S. Hasse


Die neue Reihe nach BookElements  startet am 02. Juni 2016 im impress Verlag.

Klick.

 

Sehr sympathisch: Valentina Fast
Die Story klingt toll!

Valentina Fast stellte ihren neuen Roman vor, der in einem Hexenwald spielt. Die Story hört sich toll an! Termin: n.n.

 

Mira Valentin
Mira Valentin (mit echten! Tatoos der Talente) war auch auf dem Impress Bloggerlunch.
Sie hat mir viel über ihre Reihe erzählt – und machte mir damit Lust, diese Bücher endlich einmal zu lesen….
Witzig war auch die Video-Einspielung von Andreas Dutter, dem ersten männlichen Autor bei impress.
Hier geht es zu dem Video: Klick. (nach unten scrollen)
Das neue Buch wird im September erscheinen – es geht um eine Youtuberin, die in übernatürliche Machenschaften gerät.
Auf diese Story bin ich sehr gespannt!
Weiterhin hat mich das Buch „Geteiltes Blut.com“ sehr interessiert.

 

Es ist der Debütroman des Blogger-Duos Coletta. Es geht um Bluttauschbörsen
und Vampierjägergilden….
Erscheinen wird das Buch am 5. Mai 2016.
Klick

 

Wir bekamen hinterher die Gelegenheit, mit allen Autoren zu sprechen und das war wahnsinnig toll. Nochmal herzlichen Dank an den impress Verlag für die Einladung.
Ein paar Goodies waren für uns auch zum Mitnehmen dabei.
Zum Schluss wurde noch ein Gruppenfoto gemacht. Solltest du mich suchen: Ich stehe hinter Stefanie Hasse.
Foto: (c) Sandra Regnier  – impress Bloggerlunch Gruppenfoto
Gerne kannst du dir die Vorschau im impress Magazin anschauen und selbst etwas in dem neuen Programm stöbern: Hier klicken.
Bei Fragen schreib mich ruhig an.
Ich wünsche dir eine schöne Lesezeit

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

You Might Also Like

Keine Kommentare

♥ Hinterlasse mir ein Kommentar ♥ .

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen