Kalender, Planer & Co

Kalender Planer und Co

Kalenderliebe

Schuhe? Handtaschen? Ja. Ist okay.
ABER! Ein Stift? Notizbuch? Kalender? JAAAAAAA! Geht immer!
Einen Laden ohne etwas aus dem Schreibwarenbereich zu verlassen?  Ein NO-GO! Mein kleines Arbeitszimmer quillt schon über – aber was muss, dass muss!

Reise in die Kreativität – DIY | Ideen | Digitales

 

Kalender Planer und Co

Planung mal anders…..


.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Impressum  |  Datenschutzerklärung


 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

  • Anja Bauer 6. Januar 2017 at 6:53

    Guten Morgen Biggi,
    so, ich glaub, mich hat das Fieber vom Bullet Journal auch gepackt. Nachdem ich ja bei Lidl so einen tollen Planer für gerade mal einen Appel und Ei bekommen habe, stellte ich fest, das mein eigener kreirter Kalender zu groß ist und nicht so toll. Also peppe ich nun den von Lidl auf 🙂
    Daher kommen die Tipps von Dir, welce ich schon ein paar übernommen habe, genau richtig.
    Liebe Grüße
    Anja

    • Biggi 6. Januar 2017 at 14:22

      Oh wie schön! Bullet Journaling und Kalender überhaupt sind immer gut! Wenn man Lust hat, kann man sich austoben. Passt es gerade nicht, dann auch gut. Ich wünsche dir eine schöne kreative Zeit!

  • Anja Bauer 6. Januar 2017 at 15:03

    Huhu,

    hab mein Kalender(chen) soweit fertig gestellt :-). Ich bin recht zufrieden für den Anfang. Kannste ja gerne mal schauen
    https://meinbuecherzimmer.blogspot.de/2017/01/es-hat-mich-gepackt.html

    Kann man zwar immer wieder was machen, gerade beim Eintragen kommt bestimmt noch einiges dazu an Farbe.
    Liebe Grüße
    Anja

    • Biggi 6. Januar 2017 at 17:39

      Mach ich doch sofort!