Rezept

Paprika-Käse-Spiegeleier [Neulich in Melusines Welt]

29. Juli 2016
Paprika Ei
Das fertige Paprika-Käse-Spiegelei

Paprika-Käse-Spiegelei

Rezept zum Ausdrucken KLICK-PDF

Zutaten:

1 große Paprika

Eier

Salz + Pfeffer

Käse bis 0,7 %

Frische Kräuter wie z. Bsp.
Schnittlauch

Und so geht´s!

Paprika waschen
und quer aufschneiden. Die weißen Paprikawände entfernen.
(Paprika-Käse-Spiegelei)
Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und dann die Paprika von beiden Seiten anbraten.
Der „Rahmen“ für das Spiegelei muss vorher schon angebraten werden.
Anschließend in jeden Paprika-„Rahmen“ ein aufgeschlagenes Ei (Spiegelei) hineintun. Das Ei mit Salz und Pfeffer würzen.
Tipp: Wer lieber Rührei mag, kann auch Rührei eingießen! Oder auch
Omlett-Teig.
Tipp: Wenn die Flüssigkeit aus dem Paprikarahmen läuft, einen Moment
warten und dann mit einem Teelöffel das Ei wieder oben auf die Paprika tun.
 Wer mag: Das Paprika-Ei wenden und von beiden Seiten braten.
Etwas Käse auf das Ei. Dann die Pfanne mit einem Deckel abdecken und Käse schmelzen
lassen.
Käse auf das Ei legen – Deckel auf die Pfanne und warten…. lecker!

Anschließend genießen – gern noch frische Kräuter auf dein Paprika-Käse-Ei streuen. Guten Hunger!

Deine Biggi
Das Rezept zum Ausdrucken findest du hier: KLICK
Also… mir hat´s geschmeckt – deine Biggi

Merken

Merken

image_printDrucken

Keine Kommentare

♥ Hinterlasse mir ein Kommentar ♥ .

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen