Rezension

Silberschwingen 1 -Erbin des Lichts- von Emily Bold [Rezension]

11. Februar 2018

Silberschwingen (1) Erbin des Lichts

Silberschwingen von Emily Bold – Rezension

Das neue Buch von Emily Bold erscheint am 13. Februar 2018 – hier stelle ich es dir gern vor! #Silberschingen #erbindeslichts #emilybold


Silberschwingen 1 Rezension

Titel: Silberschwingen – Erbin des Lichts

Autorin: Emily Bold

Verlag: Thienemann-Esslinger

Genre: Fantasy, JA

Veröffentlichung: 13. Februar 2018

Reihe: Ja, Teil 1 von 2 (Band 2 “Rebellin der Nacht” im Herbst 2018)


 

Und darum geht es!

Thorn ist 15 Jahre alt, Läuferin im Team der Schule und führt mit ihren Freundinnen ein normales Teenagerleben in London. Wichtig sind ihr der bevorstehende Laufwettbewerb des Schulteams und ihr 16. Geburtstag, bis sie plötzlich starke und fast unerträgliche Schmerzen völlig aus dem Gleichgewicht bringen. Komischerweise merkt fast keiner, dass sie so leidet, bis sie von dem sonst so coolen Riley und seinen Freunden plötzlich weggebracht wird. Ungläubig hört sich Thorn ihre Geschichte an und glaubt kein Wort. Aber warum tat ihr Rücken dann so weh? Warum sah, außer ihr, keiner die Dinge rund um die Shades?
Was Riley, Lucien, der Kampf mit Rebellen, Halbwesen und rote Flügel damit zu tun haben? #ichverratenichts #lesen! #Fantasytrifftliebe

Silberschwingen 1 Rezension


So hat es mir gefallen!

Emily Bold (Autorin) begleitet mich schon länger in meinem Leserleben und auf ihr neues Werk in Richtung Fantasy freute ich mich besonders!
Das Cover von „Silberschwingen 1: Erbin des Lichts“ hat mich geflasht. Endlich mal wieder etwas anderes, tolle Farben und dezent mädchenhaft. Besonders gefällt mir das Buch ohne Schutzumschlag.
Über den Inhalt hat Emily Bold auf der Häppchenlesung im Rahmen der Frankfurter Buchmesse 2017 schon etwas verraten und somit war klar: Das Buch musste ich lesen!
Die Geschichte rund um Thorn hat mich – nach einer kleinen Anfangsphase – völlig in den Bann genommen. Der Kampf Gut gegen Böse, Traditonen und Unerklärlichen ist ein spannender Mix, mit dem die Autorin ihren Einstieg in ihre neue Fantasywelt geschafft hat. Endlich einmal eine tolle, neue Geschichte in Sachen Fantasy.
Die Charaktere von Thorn, Riley, Lucien und allen Anderen sind liebevoll erarbeitet und haben mich bei diesem Abenteuer mitfiebern lassen. Verschiedene Sichtweisen der Protagonisten runden das Buch ab. Hut ab, liebe Emily, ich freue mich schon auf Teil 2, welcher im Herbst erscheint. Schon allein, um das dramatische Ende zu einem – hoffentlich – guten Ende zu bringen.

Silberschwingen 1 Rezension


Mein Fazit!

Der erste Teil der Silberschwingen-Dilogie hat mir wirklich gut gefallen. Ein spannender Mix von Traditionen und Unerklärlichen haben mir tolle Lesestunden bescherrt. Ich vergebe vier von fünf engelsgleichen Blumen – das Cover allein ist eine Sünde wert!

Bewertung 4 Sterne

Vielen Dank an den Verlag Thienemann-Esslinger für das Rezensionsexemplar.

Den BUCHTRAILER findest du übrigens HIER.

Eine schöne Lesezeit!

Silberschwingen 1 Rezension

Ein Blick in meine Notizen..


Folge Melusines Welt!

Facebook | Instagram | Pinterest

.


Ein Interview mit Emily Bold wartet auf dich! hierlang

Weitere Rezensionen von Emily Bold!


Klappentext Silberschwingen 1: Thorn kann kaum atmen, ihr Körper schmerzt, ihr Rücken glüht – etwas Unerklärliches geht mit ihr vor. Und schon bald erfährt sie: Sie ist halb Mensch, halb Silberschwinge und schwebt plötzlich in höchster Gefahr. Denn als Halbwesen hätte sie bereits nach ihrer Geburt getötet werden sollen. Als Lucien, der Sohn des mächtigen Clanoberhaupts der Silberschwingen, von ihrer Existenz erfährt, macht er Jagd auf sie. Thorn ist fasziniert von Lucien, denn er ist das schönste Wesen, dem Thorn jemals begegnet ist – und zugleich ihr schlimmster Feind.

You Might Also Like

Keine Kommentare

♥ Hinterlasse mir ein Kommentar ♥ .