Rezension

Die Wunschblase von Pea Jung [Rezension]

21. Januar 2016
Die Wunschblase Pea Jung

Mit Magie und himmlischer Hilfe augenzwinkernd zur Wunscherfüllung …

Format: Kindle Edition 
Dateigröße: 1172 KB 
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 232
Auflage: 2.  (13. Oktober 2015) 
Verlag: Books On Demand  
Sprache: Deutsch 
ISBN-13: 9783735761156 
ISBN-10: 3735761151
Genre: Romantische Literatur, Fantasy

Inhalt/ Klappentext

Der sechsjährige Ben hat einen ganz besonderen Herzenswunsch: Er möchte seinen Papa Frank wieder glücklich sehen. Ganz klar: Der Papa braucht eine neue Frau. Und Ben eine neue Mama. Ben ahnt nicht, dass er mit seinem geheimen Wunsch außergewöhnliche Mächte in Gang setzt. Carolyn, ein weiblicher Dschinn, bekommt den Auftrag, eine geeignete Frau zu suchen. Frank erweist sich jedoch als immun gegen sämtliche Verkuppelungsversuche. Wird Carolyn dennoch Bens Wunsch erfüllen können?

Signatur von Pea Jung <3

 

Hauptfiguren
Carolyn ist ein weiblicher Dschinn. In ihrer Welt kennt sie keine Gefühle, Hunger oder Müdigkeit. Das ändert sich, als sie für längere Zeit auf die Erde kommt.
Frank ist seit dem Tod seiner Frau sehr unglücklich und vergräbt sich in der Arbeit. So entfernt er sich immer mehr von seinem Sohn Ben.
Ben ist der Sohn von Frank. Auch er leidet unter dem Tod seiner Mutter, aber wünscht sich nichts sehnlicher, als dass sein Vater wieder glücklich wird. Er schickt seinen Herzenswunsch in Richtung Himmel.

 

Inhalt
Ein Buch über Magie und Liebe. Herzenswünsche von der Erde kommen in Wunschblasen zu den Dschinn in den Himmel. Carolyn, ein weiblicher Dschinn, hat bisher
ihre Aufträge stets innerhalb von 1-2 Tagen erfüllt. Jetzt aber hat sie einen großen Wunsch zu erfüllen und daher wird sie längere Zeit auf der Erde verbringen. Durch die aufregende Zeit auf der Erde wird Carolyn immer menschlicher und somit ist sie auch empfänglich für neue Dinge – wie für gutes Essen – oder die Liebe.
Meine Notizen und Malerei zur “Die Wunschblase”
Mein Fazit 
Magst Du schöne Weihnachts- oder Liebesfilme? Dann ist die Wunschblase von Pea Jung genau das richtige für Dich. Am Anfang konnte ich mir unter dem Titel Die Wunschblase” nichts so richtig vorstellen. Aber da ich die Clara-Reihe von Pea Jung kannte, war ich gespannt, was mich erwartet. Und – ich wurde nicht enttäuscht.
Es ist ein bisschen wie die Fernsehserie “Ein Engel auf Erden“, falls diese Serie noch jemand
kennt. Nur, dass statt eines Engels die Dschinn Wünsche erfüllen. Und
das nicht eine Stimme “von oben” die Aufträge vergibt,
sondern diese in Wunschblasen zu den Dschinn kommen.Das Buch fängt unspektakulär an und dann – fängt es an zu kribbeln.
Ich bin ehrlich, gekauft hätte ich mir das Buch aufgrund des Covers nicht unbedingt. Das Cover ist nett, für mich aber etwas zu nüchtern und hätte mich im Geschäft nicht unbedingt angesprochen. Ich verbinde mit dieser wirklich guten Geschichte ein Cover mit Schnörkel, etwas Buntes und Fantiasievolles… Nett wäre vielleicht als Cover eines der gemalten Bilder von Ben aus der “Wunschblase” gewesen.
Wie Ihr vielleicht wisst, mag ich in der Rezension nicht so viel verraten, aber nur soviel:
Ein Buch, das mein
Herz berührt, leicht zu lesen ist und mit gewünschtem Ende
.
Es ist kurzweilig und an manchen Stellen zum Schmunzeln. Und da es auch um Familie und die Liebe eines Sohnes zu seinem Vater geht, erwärmt es das Herz. Allerdings finde ich diese eine erotische Szene etwas fehl am Platz, etwas zu viel, was das Buch gar nicht nötig gehabt hätte. Aber ansonsten ein schönes Buch – nett geschrieben – wie für romantische Frauen gemacht. Ich danke Dir, Pea, für
die kleine Auszeit aus meinem Alltag mit einer Prise Erotik und Magie. Danke für die tolle Zusammenarbeit!Die Autorin
Pea Jung lebt mit Mann und vier Kindern in der Nähe von
München. Neben ihrer Arbeit als Sozialpädagogin schreibt sie
in der Freizeit humorvolle Liebesgeschichten mit Happy End. MöchtestEs gibt von mir vier von fünf Blumen aufgrund des mir zu nüchteren Covers sowie der genannten Szene. Trotzdem: Gefällt mir!

 

Merken

Merken

You Might Also Like

Keine Kommentare

♥ Hinterlasse mir ein Kommentar ♥ .

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen