Frankfurter Buchmesse

Buchmesse-Freitag – schön war´s! #fbm2018

11. November 2018

Frankfurter Buchmesse 2018

#werbungweilnamennennung #werbungunbezahlt


Frankfurter Buchmesse 2018

Heute kommt mein Bericht von meinem zweiten Tag auf der Frankfurter Buchmesse 2018. Den ersten Teil kannst du gern hier nachlesen.
Nach einem leckeren Frühstück bin ich zuerst entspannt bei dem schönsten Sonnenschein über das Außengelände geschlendert und später durch die Hallen. Dort habe ich diesen tollen Spiegel gefunden. Das ist doch Motivation pur, oder?

fbm 2018

 


Treffen mit dem Autor Friedrich Kalpenstein

Es ist schon eine liebgewonnene Tradition: Wie in jedem Jahr traf ich mich mit dem Autor Friedrich Kalpenstein zu einem Kaffee und einer netten Plauderei. Wer meinen Blog verfolgt, weiß ja auch, dass Friedrich Kalpenstein ebenfalls als Ben Valdern unterwegs ist. Ich wünsche ihm viel Erfolg mit dem zweiten Teil als Schlagerstar!

 

Kalpenstein Bloggerteam

Friedrich Kalpenstein / Ben Valdern mit Biggi auf der FBM 2018


 

Treffen mit Herzensbloggerin Anja

Nach dem Käffchen ist vor dem Sektchen – eine bessere Überleitung fiel mir jetzt nicht ein! Mit Anja habe ich es mir draußen mit einem Sekt gemütlich gemacht, wir hatten viel zu reden und die Zeit verging wie im Flug. Sie hat mir sogar eine kleine Biggi gehäkelt, über die ich mich immer noch riesig freue.

bücherzimmer fbm

Mit Anja vom Kleinen Bücherzimmer

 


Meet & Greet mit Martina Gercke und Mira Morton

Am Stand von Amazon warteten dann die Autorinnen Martina Gercke und Mira Morton auf uns. Wir versuchten uns an Selfies, bekamen liebevolle (pinke!) Goodies und haben uns gut verstanden.

 

Martina Gercke Mira Morton buchmesse

Martina Gercke (links) und Mira Morton (rechts) | Foto links: M. Gercke

 


Unterwegs auf der Buchmesse

Auf dem Weg zu meinem nächsten Bloggertermin mit dem Verlag Droemer Knaur habe ich wieder tolle Buchmenschen getroffen, neue Eindrücke gewonnen und kam pünktlich in der Halle 5 an.

Buchmesse Frankfurt Blogger

 


Bloggertreffen Verlagsgruppe Droemer Knaur

Eines meiner Highlights auf der Frankfurter Buchmesse ist immer das Bloggertreffen des Droemer Knaur Verlages! Liebevoll vorbereitet, nette Einladung und immer wieder inspirierende Gäste. In diesem Jahr war das Autorenduo Axel Petermann und Claus Cornelius Fischer dabei. Sie erzählten von der Zusammenarbeit und wie es ist, einen echten Kriminalfall als Roman zu schreiben. Das neue Program des Verlages wurde natürlich – bei Schnittchen und Getränken – ebenfalls vorgestellt. Du darfst gespannt sein – es wird ein tolles Lesejahr!

 

knaur bloggertreffen Buchmesse

Das Krimiduo wartet auf seinen Auftritt

 


Bloggertreffen der Verlagsgruppe Oetinger

Nach dem Bloggertreffen ist vor dem Bloggertreffen…. also habe ich schnell den neuen Raum gesucht und schaute gespannt auf die Vorstellung der Neuerscheinungen. Leider habe ich von diesem Treffen keine weiteren Fotos gemacht – trotzdem lieben Dank für die Einladung, Lea & Co! Ich freue mich schon auf die tollen, neuen Jugendbücher.

 


Tschüss Frankfurt!

Eigentlich war ich u.a. noch zum Bloggertreffen des Ravensburger Buchverlages eingeladen, aber spontan beschloss ich, mich schon auf den Heimweg zu machen. Pünktlich und in einem leeren Zug kam ich entspannt um 18.00 Uhr in Göttingen an. Mein Fazit? Alle lieben Buchmenschen getroffen, Neues erlebt und rundum zufrieden. Diesen Termin-Marathon auf der Buchmesse brauche ich nicht mehr – man lernt ja dazu. Und sind wir ehrlich – es spart auch etwas Geld 😉 . Wie war dein Buchmesse-Besuch?

Liebe Grüße

Biggi aus Melusines Welt

 

Tschüss Frankfurter Buchmesse Abreise

 


Beitrag darf gern geteilt werden:

You Might Also Like

4 Kommentare

  • Reply Bücher in meiner Hand 12. November 2018 at 9:11

    Liebe Biggy
    danke, dass du mich mit deinem Bericht an die FBM18 mitgenommen hast 🙂
    Liebe Grüsse
    Anya

    • Reply Biggi 15. November 2018 at 18:02

      Hallo Anya! Aber gern doch – hab dich vermisst!

  • Reply Anja 12. November 2018 at 12:17

    Liebe Biggi,
    oh, ich werd ganz rot “Herzensbloggerin “. Die kleine Biggi hab ich gerne für Dich gehäkelt 🙂
    Jedenfalls freue ich mich schon evtl auf Leipzig, falls wir uns da sehen.
    Bis dahin, meine Liebe
    Bleib so wie Du bist und lass Dich nicht ärgern 🙂

    Ganz liebe Grüße
    Anja

    • Reply Biggi 15. November 2018 at 18:03

      Nur die Wahrheit …. Liebe Grüße! und #danke #duweisstschon

    ♥ Hinterlasse mir ein Kommentar ♥ .