Bloggen DIY-Tutorial Technik & Social Media

Whatsapp am PC nutzen – so geht´s! [Social Media] [Bloggen]

27. Oktober 2018
WhatsApp am PC nutzen wie geht das

So nutzt du Whatsapp am PC

Durch Zufall habe ich gestern erfahren, wie ich Whatsapp am PC nutzen kann und bin von dieser Technik völlig begeistert. Und was ich gut finde, teile ich gern mit anderen. Daher kommt hier meine Anleitung, wie du Whatsapp am Computer nutzen kannst!

#Werbungunbezahlt #Namennennung #HinweisaufApp #HinweisaufWebsite


Whatsapp am PC nutzen – so geht´s

 


Vorher – Handy und Computer

Beim Arbeiten am Computer, beim Bloggen oder auch einfach beim Lesen im Internet: Neben dem PC lag bis jetzt mein Handy immer neben der Tastatur. So konnte ich mich in den weiten des Interets tummeln und bekam trotzdem mit, wenn mir jemand eine Nachricht (Whatsapp) schrieb. Aber das Chatten über Facebook und dann parallel am Handy war auf Dauer anstrengend. Schwierig wurde es für mich, wenn ich Fotos vom Computer jemanden schicken wollte, der kein Facebook hatte. Und über den Email-Account zu schicken war mir oft schlicht zu kompliziert, wegen der Dateingröße. Was war meine Lösung? Ich fotografierte die Bilder vom Monitor des Computers ab und verschickt diese dann ganz praktisch per Whatsapp. Ja, ging auch, war aber oft verpixelt, undeutlich und die Farben waren auch anders. 

Whatsapp am PC Arbeitsplatz Computer Bloggen

Mein Arbeitsplatz.


Die Lösung

Wie praktisch: Das Chatten per Whtasapp geht einfach über den PC. Es öffnet sich eine eigene Website mit dem Chatverlauf. Dort kann man jetzt per Tastatur tippen, statt auf dem Handy. Und ganz einfach die Original-Fotos vom Speicher des Computers verschicken. Sogar die Benachrichtigung kann man aktivieren, dann erscheint links unten am Bildschirm eine Info, dass dir jemand geschrieben hat.

 


Technische Vorraussetzung

Was brauchst du dafür? Ein Smartphone mit neuesten Update von Whatsapp.

 


Anleitung .. Schritt für Schritt

Dein Computer ist an, dein Handy liegt griffbereit neben dir? Dann kann es ja losgehen.

  1. Du rufst am PC die Website web.whatsapp.com auf. Dort wird dir ein QR-Code (ein Strich- oder Barcode) angezeigt.Whatsapp am PC
  2. Parallel öffnest du Whatsapp auf deinem Handy. Geh auf den Whats-App Startbildschirm (dort, wo du alle Nachrichten von allen Personen angezeigt bekommst).
  3. Bei Whatsapp findest du oben rechts drei Punkte in der Ecke. Klicke darauf.

WhatsApp auf PC

  1. Wähle dort den Punkt “WhatsApp Web” aus.
  2. Nun greift auf deinem Handy Whatsapp automatisch auf deine Kamera zu und zeigt dir einen quatradischen Scanner.
  3. Das Handy hälst du nun vor den Monitor und richtest diesen Scanner vom Handy auf den QR-Code von der Website auf dem Computer.
  4. Nun öffnet sich im Browser deines Computers automatisch – als neue Seite – der WhatsApp-Startbildschirm mit deinem kompletten Chat-Verlauf.
  5. Du kannst jetzt am Computer Nachrichten empfangen und verschicken und sämtliche Funktionen nutzen.

Genial, oder? Ich jedenfalls bin begeistert. Es ist ein bisschen anders angeordnet, als auf deinem Handy, aber mit ein paar Klicks findest du auch hier die Stories oder die “Büroklammer”, zum Anhängen von Dateien wie Fotos.

 


Noch ein Tipp

Speichere dir die WhatsApp-Website als “Lesezeichen” auf deinen Computer. So bist du automatisch jedesmal neu verbunden, wenn du am Computer arbeitest. Falls du das nicht wünscht, musst du einfach auf “Abmelden” gehen.

 


Ich hoffe, dir hat mein kleiner Tipp gefallen.

Falls du ihn schon kanntest, dann darfst du gern Tipps, Tricks und Ideen dazu in den Kommentaren hinterlassen. Falls es für dich neu war, interessiert mich natürlich: Hat es geklappt? Wie findest du die Funktion?

Bis dahin alles Liebe,

Biggi aus Melusines Welt


 

Auch interessant für dich

Deine Handschrift als PC Schrift

Zur Anleitung? Einfach auf das Bild klicken!

 


 

Beitrag darf gern geteilt werden:

You Might Also Like

2 Kommentare

  • Reply Anja 28. Oktober 2018 at 16:52

    Huhu Biggi,
    genialeer Tipp und die erste Nachricht ging naklar an Dich 🙂
    Beste Grüße
    Anja

    • Reply Biggi 30. Oktober 2018 at 18:12

      Hallo Anja, wie schön, dann bin ich ja nicht die einzige, die es nicht kannte 😉 Ganz liebe Grüße!

    ♥ Hinterlasse mir ein Kommentar ♥ .